Presseecho: Manipulationsskandal im Studierendenparlament Universität Hamburg